Du bist Besucher Nr.:

 

bei

Norwegen erleben mit Norwegenerlebnisse.de
 Einige Campingplätze 2013

Ein Klick ins Bild führt zur nächsten Seite

Startseite
Einführung
Die Reisen
Über uns
Wissenswert
Service
Reiseziele
Verschiedenes
Links
Fotoshow
Wanderungen
Gästebuch
Panoramio
Forum
Kontakt
Sitemaps
Impressum

Hier einige auf unserer Route 2013 besuchten Campingplätze, welche wir wie folgt empfanden:

Engesbergs Vänner & Campingård   S-805 95 Gävle Solviksvägen 7   Telefon: +46  26 990 25 www.engesbergs-camping.se

Bereich: Gävleborg

Ruhiger, 14 km abseits der Autobahn E4 gelegener Familien-Campingplatz, in einer kleinen, geschützten Bucht gelegen. Einfacher, aber sauberer Platz. Allerdings finden wir, sind 2 Duschen für den Platz nicht ausreichend. Wir bezahlten für die Übernachtung auf dem Platz 180 SEK inkl. Strom.

First Camp Luleå   S-975 94 Luleå              Arcusvägen 110   Telefon: +46  920 603 00 firstcamp.se/vara-campingar/lulea

Bereich: Västerbotten

Schöner Platz am Wasser, nur 2 km von der Autobahnabfahrt der E4. Gut ausgerüsteter, großer Platz mit mehreren Sanitärgebäuden. Wir zahlten für 2 Personen mit Wohnmobil 240 SEK inkl. Strom und duschen (ausgiebig :-)

Gullesfjordbotn Camping  N-8409 Gullesfjord Våtvoll  Telefon: +47 915 97 550 www.gullesfjordcamping.no

Bereich: Nordland

Schön gelegener, ruhiger Platz zwischen den Bergen direkt am Gullesfjord. Nur 1,8 km abseits der E10, am Kreisverkehr über die Rv85 in Richtung Sortland, Der Sanitärbereich ist eher einfach, dafür entschädigte uns aber der Ausblick in die herrliche Umgebung. 200 NOK zahlten wir für 2 Personen mit Wohnmobil inkl. Strom. Duschen kostet extra 10 NOK.

Ramberg Gjestegård as      N-8380 Ramberg    Telefon: +47 76 09 35 00    Fax: +47 76 09 31 40 E-Mail: ramberggjest@lofoten.com http://www.ramberg-gjestegard.no

Bereich: Nordland-Lofoten

norwegenerlebnisse.de ist eine nicht-kommerzielle und unabhängige Informationsseite Web Design und Copyright © 2001-2015 by Joachim Beetz

Der Campingplatz am schönen Sandstrand der Atlantikküste verfügt über eine Gaststätte, über ein Sanitär- und Aufenthaltsgebäude. Freie Sicht nach Norden zur Mitternachtssonne ist inklusive. Man spricht Deutsch. Wir zahlten auf den Tag genau im Jahr 2010 - 180 NOK mit Strom, im Jahr 2013 bereits für die gleiche “Leistung” 235 NOK. Duschen 10 NOK/5 min. Internet Nutzung über WLAN gratis, aber nur in Nähe der Rezeption anliegend. Die Sanitäranlagen sind in einem guten Zustand.

Moskenes Camping     N-8392 Moskenes    Telefon: +47 994 89 405    E-Mail: info@moskenescamping.no   http://www.moskenescamping.no

Bereich: Nordland-Lofoten

Der Moskenes Campingplatz liegt nur 300 m vom Anleger der Autofähre Moskenes - Bodø entfernt. Herrlicher Ausblick aus etwa 15 m über NN zur Lofoten-Wand und über den Moskenesstraumen bis hin zu den ca. 100 km entfernten Bergen der Festlandsküste. Der Platz verfügt über eine Gaststätte, über moderne Sanitäranlagen und ein Aufenthaltsgebäude. Alles gepflegt und sauber. Wir bezahlten 225 NOK inkl. Strom.

Sjøbakken Fiske-Camping, Ytre Levang,          N-8890 Leirfjord       Mobil +47 911 48075    +   Mobil +47 938 78258                          Hausanschluß: + 47 75 04 89 46     E-Mail:  info@fiske-camping.no http://www.fiske-camping.no/velkommen_tysk.html

Bereich: Nordland

Ich wiederhole es gern noch einmal: Einer der schönsten Campingplätze Norwegens, den wir kennen lernten - wenn nicht sogar der Schönste von Norwegen überhaupt! Er ist etwas von der Rv17 abgelegen und mit Blick auf die Anlegestelle von Ytre Levang, wo die “Petter Dass” Fähre mehrmals täglich an und ab legt. Der Platz ist in einem einwandfreien Zustand und man spürt förmlich mit welch einer Liebe und Fleiß er betrieben wird. Wir waren 2013 leider wieder nur einen Tag auf der Durchreise hier zu Gast, aber es war wieder ein Erlebnis für sich, hier campen zu können. Wir sahen mit Freude was seit 2010 noch an Verbesserungen für die Camper geschaffen wurde. Der Service geht hin bis zu frischen Brötchen und legefrischen Eiern, welche man sich morgens im Rorbuer am Kai entnehmen kann. Gezahlt wird in eine Kasse des Vertrauens. Wir sind begeistert wie Offen und Gastfreundlich man uns hier im “Sjøbakken Fiskecamping” aufgenommen hat und sagen Euch auf diesem Wege nochmals DANKE! Wir kommen gern wieder!  Wir zahlten 190 NOK mit Strom, Duschen ist gratis. Kostenfreie WLAN Nutzung auf dem Platz.

Leka Motell & Camping      N-7994 Leka     Telefon: +47 74 39 23   E-Mail: post@leka-camp.no   http://www.leka-camp.no

Bereich: Nord-Trøndelag

Weiträumiger, absolut ruhiger Platz auf der Insel Leka, ca. 3 km vom Fähranleger. Vom Frühjahr bis Herbst sind die Steinhütten auf der Anhöhe und auch das Motel gut besucht. Ganz sicher ist hier ein Eldorado für Angler, wenn man die Homepage des Campingplatzes näher studiert. Wir blieben eine Nacht und zahlten für die Übernachtung auf der Stellfläche am Motel-Gebäude 240 NOK inkl. WLAN und Stromanschluß. Etwas teurer(+ 40 NOK), aber dafür mit exzellentem Ausblick auf das Lekafjord sind die 8 Stellplätze bei den Steinhütten. Duschen kostet extra - 10 NOK. Der Sanitärbereich im Motel ist geräumig, aber überholungsbedürftig.

Storsand Gård Camping AS     N-7563 Malvik     Telefon: +47 73 97 63 60 E-Mail: post@storsandcamping.no   http://www.storsandcamping.no

Bereich: Sør Trøndelag, Trondheim

Für Reisende, welche aus dem Norden kommen ist der unweit der Europastraße 6 gelegene Campingplatz idealer Ausgangspunkt, um am nächsten Tag das 20 km entfernte Trondheim zu besuchen. Der Storsand Gård Campingplatz ist groß, teils stufenförmig am Hang zwischen einer viel befahrenen Eisenbahnstrecke und dem Trondheimfjord. Die Sanitäranlagen wurden überholt und alles andere machte auch einen guten Eindruck. Trotzdem empfanden wir 320 NOK für eine Übernachtung im Wohnmobil inkl. Stromanschuss für weit überteuert.

Jostedal Camping     N-6871 Gjerde     Telefon: +47 5768 3914 E-Mail: post@jostedalcamping.no   http://www.jostedalcamping.no

Bereich: Westland, Sogn og Fjordane

Der Jostedal Campingplatz liegt ideal für Touren im Breheimen Nationalpark, z.B. zu den Gletscherzungen Nigardsbreen und Bergsetbreen des Jostedalsbreen. Man fühlt sich hier der Natur sehr nah. Der Gletscherfluss Krundøla plätschert in seinem Bett hinter dem Campingplatz das Tal hinunter. 

Der Platz bietet gute, ebene Stellflächen, verschieden große Hütten und verfügt über ein neues Sanitär und Aufenthaltsgebäude. Alles sehr sauber und gepflegt. An der Rezeption spricht man Deutsch und wird ausgesprochen nett beraten. Wir löhnten 180 NOK pro Übernachtung mit Strombenutzung und WLAN. 10 NOK für das Duschen geht auch in Ordnung. Bei den Preisen fühlten wir uns wieder wohler, als vor den Toren von Trondheim.

nach oben

nach oben

Norwegen

Reisebeschreibung zu den Lofoten mit dem Wohnmobil. Nördlich des Polarkreises - im Land der Mitternachtssonne, wo der Urlaub zu dieser Jahreszeit um viele Stunden am Tag verlängert wird. Steig ein und laß Dich überraschen.